Ölmalerei
Samstag, 20. Januar 2018

Workshop am 20. und 21. Januar 2018

Thema: Malerei mit Ölfarben (figürlich/abstrakt)
Ein kompaktes Wochenende mit Malerei.
Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr.
Ort: AtelierPLÖGER, Detmold


In diesem Kurs dienen spezielle Aufgaben zur Malerei als Vorgabe, um die Teilnehmer/innen zu neuen Bildideen auf Papier und Leinwand zu bringen. Dieser Kurs richtet sich sowohl an Malerei-Anfänger als auch an fortgeschrittene Interessierte. Unter der Anleitung des Künstlers Axel Plöger entstehen aus Übungen und Experimenten mit unterschiedlichen Maltechniken eigene Bilder.

Mit praktischen Hilfestellungen und gemeinsamen Gesprächen über entstehende Arbeiten werden die Teilnehmer an die Möglichkeiten eigener und individueller Bildfindung herangeführt. Grundlegendes Gerät (Papier, Pinsel, Staffeleien und Malbretter) werden gestellt. Die Ölmalerei ermöglicht gerade dem fortgeschrittenen Teilnehmer direkter, präziser mit Farbe zu arbeiten, dazu kommen Wisch- und Spachteltechniken, die nur mit Ölfarben entstehen können. Aufgrund der langen Trocknungszeit der Ölfarben sollte der Rücktransport der entstandenen Arbeiten mit eingeplant werden.

Dieses Material muss mitgebracht werden:
Ölfarben (versch. Farben, Schwarz und Weiß),  und 1-2 Leinwände nach Belieben.

Zusätzlich zu empfehlen:
Pinsel (Borsten und Haar), Malmesser und Spachtel, Malpalette (z.B. Pappteller), Wasserbehälter, kleines Glas mit Schraubverschluss, geruchsarmer Verdünner (z.B. Schellsol), Mallappen, Zeichenkohle, Ölmalblock.

 

Teilnehmergebühr: 130,00  € pro Person

Je Workshop max. 10 Teilnehmer/innen


Der Workshop findet statt im Malraum im AtelierPLÖGER:

AtelierPLÖGER
Sachsenstraße  27
32756 Detmold

Anmeldung:
Axel Plöger
Tel.: 0163 8651 266
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort AtelierPLÖGER, Detmold