web materialien

James Kalm ist ein New Yorker Video-Blogger, der regelmäig neue Ausstellungen und Events in den Galerien der New Yorker Kunstszene veröffentlicht. Typische Form: Am Anfang jedes Clips wird ein Strassenmusiker gefeatured, dann sieht man sein Fahrrad und dann gehts in die Ausstellung, inkognito mit und ohne Filmerlaubnis. Schwerpunkt seines Interesses ist die Malerei, er wiess viel zu beschreiben, erzählen und filmt so, wie ein Maler gucken würde. Meine Lieblingsvideos!!

 

 

James Kalms Videochannel bei Youtube