web projekt

Der Detmolder Künstler Axel Plöger bietet im Projekt AtelierPlöger ein Angebot für verschiedene Malerei-Workshops an. Damit bietet er Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit, intensive und inspirierende Atelierstunden in künstlerischer Begleitung mit Malerei zu verbringen.

Axel Plöger verfügt über langjährige Erfahrungen als Dozent und Künstler im Bereich kreative Bildung. Schwerpunkt der Workshops sind auch Gespräche über die entstandenen Arbeiten in der Gruppe. So entsteht eine Verbindung von theoretischer und praktischer Malarbeit. Zudem erhalten auch hier die Teilnehmer schon erste Gelegenheit, sich in Präsentation und Kritik ihrer Arbeiten zu üben. Es werden grundsätzlich keinerlei technischen oder zeichnerischen Fähigkeiten vorausgesetzt.

 AtelierPlöger fördert die selbstbewusste kreative und individuelle Entwicklung durch künstlerischen Ausdruck.

 

Feedbacks von Teilnehmern:

"Der Workshop mit Axel gefällt mir , weil ich mich in meiner Kreativität voll entfalten kann. Axel widmet sich
immer persönlich seinen Kursteilnehmern, so dass jedes entstandene Werk individuell begutachtet wird."
- Angelika Keiper

"Ich war nach diesem Wochenende wirklich erschöpft, voller neuer Eindrücke und Erlebnisse. - Wie nach einer Reise."
- Paul Schmidt

"Axel bringt mich dazu, meine Komfortzone zu überschreiten, provoziert mich schon mal und vermittelt mir dabei immer, dass er mich und mein künstlerisches Tun ernst nimmt."
- Monika Schwertmann

"In seinen Malereiworkshops gelingt es Axel Plöger, durch seine wertschätzende Art, die Teilnehmer immer wieder zu motivieren, sich auf unbekanntes Malterrain vor zu wagen. Meine eigene Malerei hat sich durch die Teilnahme deutlich weiter entwickelt."
- Rafael Schröter

"Axel schafft es immer wieder, in seinen workshops eine harmonische Stimmung zu schaffen, in der sich die unterschiedlichsten  Kursteilnehmer auch untereinander inspirieren, die eigenen Bilder im wertschätzenden Umgang besprechen und viel Spaß im Atelier haben. Ohne in meinen Prozess aktiv einzugreifen, fließt seine Betrachtungsweise und Erfahrung in meine Bilder ein, wodurch ich meinen eigenen Stil immer weiter entwickeln konnte und in Zukunft auch noch hoffentlich ausbauen werde."
- Heike Teßnow

 

Informationen zu dem Künstler und seinen eigenen Arbeiten finden sich unter:

www.axelploeger.de